Anvil – The Story of Anvil

Anvil – The Story of Anvil
Dokumentarfilm/Musikfilm – USA 2008

Kurzbeschreibung:

Als die beiden Schulfreunde Steve “Lips” Kudlow und Robb Reiner 14 sind schwören sie sich das sie für immer zusammen rocken. Ihre Band hieß „Anvil“ und als sie das Album “Metal on Metal” auf den Markt gebracht haben war es eines der härtesten Albums und sie wurden Halbgötter in Kanadas Szene. Sie beeinflussten auch andere Musiker wie zum Beispiel Slayer Antrax und Metalica, diese Bands schafften auch den Durchbruch und verkauften Millionen von Platten. Die Karriere von Anvil ging leider in die ganz andere Richtung nämlich in die der Bedeutungslosigkeit. Nur Lips und Robb hielten an ihrem versprechen fest und hofften noch immer den Durchbruch zu schaffen. Der Film begleitet die beiden die bereits um die fünfzig sind, zu ihrem dreizehnten Album “This is thirteen”. Nur das ihr Publikum sicher nicht erste Auswahl war.

Um das Album aufzunehmen reisen die die beiden nach Europa, das ist ihre größte Tournee nach zwanzig Jahren. Das nicht alles nach Plan verläuft ist doch klar, eine Reihe von Rückschlägen stellt die Freundschaft der beiden auf eine harte Probe.


Darsteller:

Lemmy, Lars Ulrich, Tiziana Arrigoni, Kevin Goocher, Glenn Gyorffy, William Howell, Steve ‘Lips’ Kudlow, Robb Reiner, Slash, Chris Tsangarides, Jerry Fielden, Tony Gallo,

Kinostart: 11.03.2010

Trailer: YouTube Preview Image

Download: Download-1   Download-2

Kommentare sind geschlossen.