Das Morphus-Geheimnis

Das Morphus-Geheimnis
Kinderfilm/Fantasy – Deutschland 2008

Kurzbeschreibung:

Das Leben ist kein Zuckerschlecken für  den 10 Jährigen Nicki (Jonas Hämmerle) der Beethoven Musik liebt. Nicki wird von seinen Mitschülern als Streber gehänselt. Seine Mutter (Charlotte Crome) nimmt ihren Sohn nicht richtig wahr, in den Augen seines Vaters (Michael Roll) ist er ein Weichei. Nur seine Freundin Martha (Magali Greif) hält zu ihm. Martha und Nicki sind per Notrufsender  verbunden. Als der Vater von  Nicki ein Abenteuerwochenende in den Bergen plant, um ihm etwas mehr Schmackes einzutrichtern. Jedoch hat Martha zwei verdächtige Männer vor dem Haus ihres Freundes Nicki beobachtet. Ohne den wissen das Nicki eine Wunderwaffe im Gebäck hat startet der Vater in das gemeinsame Wochenende. Die Wunderwaffe besteht aus einer Beethoven Musik beider man einschläft wenn man ihr lauscht.

Das wissen auch die beiden Ganoven Max (Oliver Korittke) und Kwapisch (Arndt Schwering-Sohnrey) die unbedingt die Noten haben wollen. Und aus diesem Grund heften sie sich auf die Fersen der beiden die nichts Ahnend ins Abenteuerwochenende starten.


Darsteller:

Jonas Hämmerle, Michael Roll, Oliver Korittke, Arndt Schwering-Sohnrey, Charlotte Crome, Magali Greif, Nadine Schori, Sammy Scheuritzel, Christian Wewerka, Wiebke Kayser,

Kinostart: 18.02.2010

Trailer: YouTube Preview Image

Download: Download-1   Download-2

Kommentare sind geschlossen.