Ein russischer Sommer

Ein russischer Sommer
Drama – Deutschland/Russland 2009

Kurzbeschreibung:

Die Geschichte handelt im Jahre 1910 es geht um den Weltberühmten Autor Leo Tolstois (Christopher Plummer), der seit 48 Jahren mit seiner Frau Sophia (Helen Mirren) verheiratet ist. Sophia ist entsetzt der beste Freund und engster vertrauter ihres Mannes Chertkov (Paul Giamatti) versucht hinter ihren Rücken Leo davon zu überzeugen das er die wertvollen Rechte seines Werkes nicht ihr und den gemeinsamen Kindern sondern dem Russischen Volk vermachen soll. Und das obwohl sie ihm ihr ganzes Leben gewidmet hat. Sophia hat sogar das Manuskript von Krieg und Frieden sechs Mal eigenhändig abgeschrieben. Voller Ehrgeiz und Leidenschaft nimmt Sophia den Kampf auf, aber an den idealen und dem Ego ihres Mannes ist es sehr schwer heran zu kommen. Umso mehr Sophia durch den herrschaftlichen Familiensitz fegt desto leichter wird es für Chertkov, Tolstois davon zu überzeugen dass die Entscheidung richtig ist. Tolstois junger Sekretär Valentin (James Mcavoy) gerät zwischen die Fronten. Obwohl Valentin nicht viel Erfahrung hat mit der Liebe verehrt er Tolstois ansichten über die bedingungslose Liebe.

Die geistreiche und schöne Lehrerin Masha (Kerry Condon) ist ganz offen mit ihren Gedanken zum Thema über freie Liebe und Sex. Das fasziniert Valentin sehr, und er fühlt sich zu Masha hingezogen. Der Konflikt zwischen Tolstois und seiner Frau Sophia nimmt epische Ausmaße an, bringt es die Liebe zwischen den beiden zum scheitern. Lernt Valentin in diesem Sommer endlich die Liebe kennen…..


Darsteller:

James McAvoy, Helen Mirren, Christopher Plummer, Paul Giamatti, Anne-Marie Duff, Kerry Condon, Patrick Kennedy, John Sessions, David Masterson, Tomas Spencer, Nenad Lucic, Maximilian Gärtner,

Kinostart: 28.01.2010

Trailer: YouTube Preview Image

Download: Download-1   Download-2

Kommentare sind geschlossen.