Nanga Parbat

Nanga Parbat
Biographie, D 2010

Info zum Film:

Reinhold und Günther Messner kletterten im Jahre 1957 noch in Südtirol auf Friedhofsmauern herum. Aber als Kinder setzen sich Reinhold und Günther schon zum Ziel einmal den höchsten Berg den Nanga Parbat mit über 8.000 Metern im Himalya zu besteigen. 1970 ist es nun soweit für Reinhold (Florian Stetter) und Günther( Andreas Tobias) den Gipfel des Nanga Parbat zu besteigen, unter der Führung des Expeditionsleiter Dr. Karl Maria Herrlingkoffer (Karl Markovics). Doch es gibt von Anfang an Spannungen zwischen den zwei Individualisten, und den Expeditionsleiter. Unter der Leitung von Dr. Karl Maria Herrlingkoffer will sich eine Elite von Bergsteigern den Gipfel erobern. Die Route führt über die höchste Steilwand der Erde, die legendäre Rupalwand. Reinhold entscheidet nach einer Schlechtwetterwarnung, den Gipfel alleine zu besteigen, nach langem hin und her stimmt Dr. Karl Maria Herrlingkoffer zu.

Da er unter Erfolgs- und Zeitdruck steht. Nur ahnt niemand das sich sein jüngerer Bruder Günther sich Reinhold ohne sein Wissen angeschlossen hat. Doch Günther wird höhenkrank und somit beginnt der Kampf ums überleben. Nur Reinhold kehrt lebend ins Tal zurück….

Darsteller:

Florian Stetter, Andreas Tobias, Karl Markovics, Volker Bruch, Michael Kranz, Markus Krojer, Lena Stolze, Jule Ronstedt, Sebastian Bezzel, Steffen Schroeder, Lorenzo Nedis,

Kinostart: 14.01.2010

Trailer: YouTube Preview Image

Download: Download-1   Download-2

Kommentare sind geschlossen.