Beastly

Beastly
Drama/Fantasy – USA 2011
Userwertung: 9/10

Kurzbeschreibung:

Kyle Kingson (Alex Pettyfer) ist ein verwöhnter Junge, hat alles was man sich nur vorstellen kann. Sein reicher Vater unterstützt ihn mit Geld und ein gut aussehender Junge ist er oben drein. Da er bei den Mädchen gut ankommt weiß er auch das er alles machen kann was er will. Doch eines Abends überspannt er den Bogen bei einer Party den er blamiert eine Mitschülerin nur Kendra (Mary Kate Olsen) lässt sich das nicht gefallen. Und belegt Kyle mit einem Fluch dass sein Charakter sich nach außen hin ersichtlich wird. Das er dabei nicht gut aussieht das ist wohl klar, über Nacht wird er total verstellt er bekommt Narben und hässliche Tattoos am ganzen Körper. Obwohl er Kendra anfleht ihn von dem Fluch zu befreien bleibt Kendra hart und verrät ihn nur dass er Zeit hat bis zum Jahresende. Wenn er jemanden findet der ihn so liebt wie er jetzt aussieht dann wird sich der Fluch auflösen. Nur Kyle zieht sich zurück da er mit dem Aussehen nicht klar kommt.

Eines Tages läuft ihn eine alte Schulfreundin über den Weg Lindy (Vanessa Hudgens) obwohl Kyle nicht daran glaubt das man ein Monster lieben kann. Bringt Lindy Kyle dazu sein Verlies zu verlassen und erweckt in ihn Gefühle die für ihn bislang fremd waren. Denn in seinem früheren Leben kannte er ja keine echten Gefühle. Doch Lindy schafft es das er aus sich heraus geht, ob jedoch Lindy´s Gefühle so stark sind das sie in der Lage ist Kyle so zu lieben wie er jetzt aussieht wird sich herausstellen.

Darsteller:

Neil Patrick Harris, Vanessa Hudgens, Erik Knudsen, Alex Pettyfer, Roc LaFortune, Peter Krause, Dakota Johnson, Mary-Kate Olsen, Karl Graboshas, Lisa Gay Hamilton, Jonathan Dubsky, David Francis, Rhiannon Moller-Trotter, Gio Perez, Miguel Mendoza, Justin Bradley, Matthew Miles Carter,

Kinostart: 07.04.2011

Trailer: YouTube Preview Image

Download: Download-1    Download-2

Kommentare sind geschlossen.